CAFÉ FINITO!

Meist kommt er auf leisen Sohlen und gebärdet sich dann wie ein Raubtier und reißt von uns was wir lieben – der Tod.
Keiner will etwas mit ihm zu tun haben, keiner darüber reden. Warum eigentlich nicht, wo er doch so unausweichlich ist?

Café finito! bietet jetzt die Gelegenheit: freiwillig, tabulos, und kurios, zwanglos und gemütlich, bei Kaffee und Kuchen.

Darf die Urne von Oma ins Bücherregal? Kann man in einem Sarg Probeliegen?
„Hilfe, es spukt!“ – alles nur Einbildung, oder was? Wo sind unsere Verstorbenen jetzt?
Leiche im Wald – was nun? Patientenverfügung – Sinn oder Unsinn? Organspende – Fluch oder Segen? Und vieles mehr …
Ein Kurzvortrag von Teilnehmern aus unserer Expertenrunde gibt Impuls und Anregung für´s Tischgespräch und späteren Austausch.

Termine:
Sonntag 24.11.2019
Sonntag 16.02.2020
Samstag 14.06.2020

Altes Forsthaus Härtsfeldhausen, Röhrbachstraße 21
jeweils von 14 bis 17 Uhr
Teilnahmegebühr 15.- € inkl. einem Kaffeegedeck
Platzreservierung unter c.dehlinger@gmx.de oder 0176 63663868